Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Schraml Christina (Paliano, Mai 2017)

Schraml Christina

lebt und arbeitet als Urbanistin in Wien. Ihre Projekte zwischen Theorie und Praxis gehen künstlerischen wie kulturellen Möglichkeiten von Stadtforschung nach. Ihr interdisziplinärer Ansatz widmet sich Städten, deren Phänomenen und Menschen.
Absolventin des internationalen, postgradualen Masterstudiums in European Urban Cultures (POLIS) und Studium der Philosophie mit längeren Aufenthalten in Belgien, Estland, Großbritannien und Niederlande.
Seit 2012 lehrt sie an der Abteilung Social Design_Arts as Urban Innovation am Institut für Kunst und Gesellschaft der Universität für angewandte Kunst Wien.

(Quelle: © Christina Schraml, 2017)