Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Wurzinger-Leitner, Ingrid (Krummau, März 2018)

Wurzinger-Leitner Ingrid

geboren 1955 in Linz, 1976 Kunsthochschule der Stadt Linz, ab 1991 intensive Auseinandersetzung mit Schmuckgestaltung und Kleinplastiken.

Seit 2008 Beschäftigung mit Kreuzstichobjekten, wobei traditionelle Materialien durch Stahldraht und Kunststoffschnüre auf Plexiglas ersetzt werden. Weitere Entfremdungen der Tradition werden bewusst herbeigeführt.

Aktuell steht das Thema „Gewalt gegen Frauen“ im Mittelpunkt ihres Schaffens.

Mitglied der Vereinigung Kunstschaffender Oberösterreichs.

Zahlreiche Ausstellungen in Oberösterreich, Italien, Slowenien, Ungarn, Polen und den Niederlanden.

(Quelle: Michael Sardelic)