Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Ausstellungen > Archiv > Lange Nacht der Museen 2016

Lange Nacht der Museen 2016

Samstag, 1. Oktober 2016

Die KUNSTSAMMLUNG ist eine junge Kultureinrichtung des Landes Oberösterreich. Als Teil des Kulturquartiers liefert sie im 2. OG des Ursulinenhofes einen spannenden Einblick in die Kunstentwicklung der letzten Jahrzehnte. Sammeln, Ausstellen und Ausleihen sind wesentliche Aufgaben der KUNSTSAMMLUNG, die auch im Rahmen der "Langen Nacht" vorgestellt werden.
Neben einer permanenten Präsentation von Exponaten in Schaulager und Artothek wird im Hochfoyer des Ursulinenhofs die Ausstellung Die KUNSTSAMMLUNG packt aus mit Highlights aus der 70jährigen Sammlungstätigkeit des Landes gezeigt.

Wie geht Kunst? Mach mit! (18.00-22.00 UHR)
Ein Kunstparcours führt über die aktuelle Ausstellung im Hochfoyer in die Artothek der KUNSTSAMMLUNG, wo neben Schaulager und Artothekwerken anschaulich und leicht verständlich die verschiedenen künstlerischen Techniken gezeigt werden. Kreativität ist in der angeschlossenen Studiogalerie gefragt: hier soll im Laufe des Abend mit allen Besucherinnen und Besuchern eine künstlerische Gemeinschaftsarbeit entstehen.

TIPP: Am Kunstparcours teilnehmen und Gutscheine für die Artothek gewinnen!

(Quelle: ORF)