Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Stähr Robert (Gmunden, Juni 2016)

Stähr Robert

geboren 1960 in Linz, lebt in Linz. Studium der Kommunikationswissenschaft und der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Salzburg. 1989-1992 Dramaturg und Schauspieler am Theater Phönix/ Linz und am TOI Haus – Theater am Mirabellplatz/Salzburg. Seit 1993 Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung. Seit 1996 Lektor der edition pro mente/ Linz. 2006-2008, 2012, 2015 Juror für die Literaturzeitschrift „Die Rampe“.
Mitglied der Künstlervereinigung MAERZ und der Grazer Autorenversammlung.
Prosa und Montagetexte. Lesungen, mehrmediale Konzepte, Ausstellungsbeteiligungen, Beiträge für den Hörfunk.
Staatsstipendium für Literatur 2003/04 und 2013/14; Projektstipendium für Literatur 2015/16; Arbeits-, Förder- und Aufenthaltsstipendien des Bundes, des Landes Oberösterreich und der Stadt Linz. Mehrere Buchpublikationen; Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften.
Zuletzt: Der Brief. Wien 2014. In einem Stück. Wien 2011.

(Quelle: Otto Saxinger)