Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Six David (Paliano, Mai 2016)

Six David

geboren 1985 in Vöcklabruck in Oberösterreich, studierte David Six Klavier an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, zusätzliche Studien bei Aaron Parks, Fabian Almazan und Ellery Eskelyn in New York. Studium klassischer indische Musik bei Manickam Yogeswaran in Berlin und Colombo, Sri Lanka sowie mit Sri Shailendra Mishra in New Delhi, Indien.
Spielt weltweit Tourneen als Solopianist wie im Kammerensemble oder mit Bands im Bereich des Modern Creative Jazz und Folklore.
Zusammenarbeit mit: Shara Worden, Bill Frisell, Aart Strootman, Terry Riley, Mira Lu Kovacs, Richard Reed Parry (Arcade Fire), Nora Fisher, Alexi Murdoch, Stargaze Orchestra, André de Ridder, Grant Hart (Hüsker Dü), Tarun Balani, Nils Frahm, Laura Winkler, Daníel Böðvarsson, u.v.m.

(Quelle: David Six)