Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Breier Isabella (Krummau, November 2016)

Breier Isabella

geboren 1976; aufgewachsen in Wels; lebt zur Zeit hpts. in Wien; Studium Philosophie/Germanistik, Promotion in Philosophie (Dissertation zu Ernst Cassirer, Marx, Wittgenstein); Brotjob: Dozentin/Trainerin für Deutsch als Zweit- u. Fremdsprache; zahlreiche Lyrik- und Prosaveröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften; etliche Preise, Stipendien; literarische Publikationen: 101 Käfer in der Schachtel. Ihr Verschwinden in Bildern. 2007 (Kitab); Interferenzen. Erzählungen, Kurz- und Kürzestgeschichten. 2008 (Kitab); Prokne & Co. (Eine Groteske.) 2013 (Kitab); Allerseelenauftrieb. (Ein Klartraumprotokoll). 2013 (Mitterverlag); Anfang von etwas. (Reihe: Neue Lyrik aus Österreich). 2014 (Verlag Berger)

(Quelle: Helmut Lackinger)