Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Ott Sabine (Gmunden, Juni 2017)

Ott Sabine

geboren 1970 in Steyr, lebt und arbeitet in Wien.
Studium der Architektur an der Universität für angewandte Kunst, Wien.
Ausstellungen in Wien (MAK, Künstlerhaus, Fluc, Kunsthalle Exnergasse, Alte Post, ...), Mürz (Kunsthalle), Belgrad (Remont Gallerie), Skopje (National Gallery of Macedonia), Teilnahme am International Congress of Architecture, Rio de Janeiro; Mitorganisatorin des Bernstein-Symposions.
Seit 2014 Produzentin der Revue „Ott-Couture“.
2016 Präsentation des Künstlerbuches „Sabine Ott, Fragile“ an der Universität für angewandte Kunst.
Parnass 4/2016

(Quelle: Sabine Ott)