Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Ausstellungen > Archiv > BEZIEHUNGSWEISEN - Oswald Miedl und Doris Miedl-Pisecky

BEZIEHUNGSWEISEN

Oswald Miedl und Doris Miedl-Pisecky

9. Juni bis 19. August 2017

Die Ausstellungsreihe Beziehungsweisen ist dem Phänomen künstlerischer Lebens-Gemeinschaften in Oberösterreich auf der Spur. Die KUNSTSAMMLUNG greift dieses Thema diesmal exemplarisch anhand einer „klassischen“ Künstlerehe auf:

Oswald Miedl und Doris Miedl-Pisecky sind alteingesessene Linzer, die ihr Berufsleben jeweils im Dienst der Kunst und ihrer Vermittlung verbracht haben. Sie arbeiten in benachbarten Ateliers im selben Haus, sie reisen gemeinsam, sie leben und erleben gemeinsam.
In der Kunst gehen sie eigene Wege. Uns interessieren die verschiedenen Zugänge zur künstlerischen Ausdrucksform, aber auch die potenziellen Gemeinsamkeiten, die aufgrund der engen Bindungen zu erwarten sind.
Malerei und Zeichnung zeigen jedenfalls eindrucksvolle Akzente im Zusammenspiel von Vertrautheit und Neuorientierung.

(Quelle: Land /Grilnberger)

(Quelle: Land /Grilnberger)