Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Landerl Christina Maria (Paliano, Juni 2017)

Landerl Christina Maria

geboren 1979 in Steyr, lebt und arbeitet heute als Schriftstellerin in Berlin. Literarische Veröffentlichungen seit 2008. Sie studierte unter anderem am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Ihr Debüt „Verlass die Stadt“ erschien 2011 im Verlag Schöffling & Co, 2016 folgte der Roman „Donnas Haus“ im Verlag Müry Salzmann. Zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien, u.a.: Finalistin Alpha-Literaturpreis 2012, Aufenthaltsstipendium am Literarischen Colloquium Berlin 2015, Projektstipendium des Bundeskanzleramtes 2016/17.

Kontakt: christina.landerl@gmail.com

(Quelle: Marie-Christine Gollner-Schmid)