Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Wagner Evalie (Paliano, Mai 2018)

Wagner Evalie (Paliano, Mai 2018)

geboren 1983 in Grieskirchen, lebt und arbeitet in Waizenkirchen und Wien.
2005-2012 Studium der Bildenden Kunst und Kulturwissenschaften / Experimentelle Kunst & Malerei an der Kunstuniversität Linz, abgeschlossen mit dem Diplom Malerei 2012 bei Ursula Hübner. Evalie Wagner arbeitet in mehreren Disziplinen, verwendet Malerei, Zeichnung, Fotografie, Literatur und Floristik für ihre Installationen. Ihre Kunst kann als visuelle Metaphern beschrieben werden, angesiedelt zwischen Konzept und Poetik. Sie ist in mehreren Kollaborationen tätig, mit enger Verschränkung zu Handwerk und Design.
Seit 2006 zahlreiche Gruppen - und Einzelausstellungen im In - und Ausland (Deutschland, Tschechien, Spanien, Italien). Arbeiten in öffentlichem (u.a. Artothek des Bundes, Kunstsammlung Stadt Graz und Land ) und privatem Besitz.
Mehrmals Aufenthalte im Rahmen von Stipendien, u. a. in Gmunden, Linz, Graz, Wien und zuletzt in Paliano bei Rom. Mitglied des OÖ. Kunstvereins.

(Quelle: Evalie Wagner)