Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Hinterberger Norbert (Salzamt Linz, September 2018)

Hinterberger Norbert

geboren 1949 in Oberösterreich, lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte von 1970-1976 an der Akademie der Bildenden Künste Wien (Kunst) und an der Universität Wien (Philosophie/Psychologie). Von 1979-1993 war er als Assistent an der Kunsthochschule Linz bei Laurids Ortner (Haus-Rucker-Co) und an der Meisterklasse für Visuelle Gestaltung (Gastprofessoren Günther Feuerstein, Jochen Gerz, Günther Förg, Dietmar Eberle, Wolfgang Flatz, Alfred Zellinger, Herbert Lachmayer) tätig. Nach seiner Gastprofessur an der Escola de Artes Visuais (Rio de Janeiro) lehrte er von 1993-2015 als Professor für Freie Kunst an der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar. 1998 war er Gastprofessor an der University Newcastle/Sydney, von 1999-2001 Dekan der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar. Langjährige internationale Ausstellungstätigkeit, Kunstwerke im öffentlichen Raum in Österreich, Deutschland und Italien.

(Quelle: N.W.H. und Sartre-Armatur "Sein und Nichts")