Logo
Logo
Sie sind hier: Startseite > Gastateliers > Arbeitsberichte > Lehner Leonie (Krummau, Dezember 2019)

Lehner Leonie

geboren in Linz, lebt und arbeitet in Wien. Studium der Bildhauerei sowie Medienkultur und Kunsttheorien an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz.
An Fragen der Intersektionalität, der Lesbar- und Geschichtlichkeit von Archiven, an Queer Theory, am Transfer und der Diversität von Wissen interessiert. Theoretische Fragestellungen und Recherche bilden den Ausgangspunkt künstlerischer Arbeiten. Häufig begleiten Themenfelder über längere Zeitspannen.
Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland.

(Quelle: Leonie Lehner)